gr8concept

gr8concept · 07. September 2021
Heute sind die Vorhänge gekommen. Wir haben uns für ein Schienensystem aus UK entschieden. Die Schienen werden an die Karosserie geschraubt und die Vorhänge anschließend eingefädelt und mit Druckknöpfen an der Seite fixiert. Die Montage war einfach. Allerdings sind mindestens 3-4 Metallbohrer (1,2 mm) einzuplanen. Das Ganze ist praktisch und sieht super aus. Die Lichterkette sorgt für eine romantische Beleuchtung. Gut, dass die Vorhänge blickdicht sind.

gr8concept · 27. August 2021
Im Internet haben wir ein Video gefunden, welches zeigt wie ausgebleichte Kunststoffteile mit Hilfe eines Bunsenbrenners aufbereitet werden können. Wir haben es einfach mal versucht. Und was soll ich sagen: es hat super geklappt. Die Stoßstange war hellgrau und hatte Schlieren. Jetzt sieht sie wieder klasse aus. An der Seite war uns die Optik noch etwas zu sehr „Handwerkerfahrzeug“ und haben uns deshalb für eine Folierung entschieden (150€). Letzte Baustelle ist der Felgensatz.

gr8concept · 15. August 2021
Wir mussten die Arbeitsplatte kürzen und die ein oder andere Stauraumanpassung vornehmen. Alles in allem Kleinigkeiten, sodass wir mit der Dekoration und den praktischen Utensilien weitermachen konnten. Etwas Budget ist noch übrig und wir können ggf. noch kosmetische Änderungen vornehmen. Mal sehen was uns da noch so einfällt.

gr8concept · 08. August 2021
Heute sind wir wieder angekommen und haben uns während der Fahrt Gedanken gemacht was wir verbessern müssen und was wir noch nachrüsten müssen. Also was uns bisher fehlt ist ein Spiegel, passendes, leichtes Besteck und die ein oder andere Halterung für Gegenstände. Was wir unbedingt ändern müssen ist die Breite des Spülentisches. Der ist leider zu dicht am Fahrersitz. Wir dachten es geht mit der Platte, die wir als "Abfallholz" gekauft haben ohne sägen zu müssen. Aber das aktuelle...
gr8concept · 06. August 2021
Auf dem Rückweg von Köln haben wir natürlich im wunderschönen Bönnigheim halt gemacht. Nach einer sehr schönen Anreise über das Kraichgau haben wir den Bus im Städtle der Ganerbenstadt abgestellt und die Familie besucht.

gr8concept · 05. August 2021
"Mir lasset de Dom in Kölle, denn doh jehörte hin". So oder so ähnlich. Beeindruckend ist das Gebäude ohne Zweifel und es passt auch ganz gut dahin wo es gerade steht. Der Stadtbummel hat Spaß gemacht und das ein oder andere grüne Fleckchen haben wir auch gefunden. Interessant, dass es kaum Garagen gibt in denen man mit einer Durchfahrtshöhe von 2m (+) einfahren kann. Vielleicht liegt es daran, dass wir kaum VW Busse gesehen haben.

gr8concept · 04. August 2021
Besuch in der Motorwelt Köln und im Michael Schuhmacher Museum. Schumi ist für mich - neben Fangio - nach wie vor der Beste Rennfahrer aller Zeiten und wird diesen Status auch niemals verlieren. Die Tragödie für ihn und seine Familie bereitet mir beinahe selbst Schmerzen. Beachtlich wie Corinna und Frau Kehm das alles managen. Ich hoffe du kannst dich ins Leben zurück kämpfen. Ich wünsche es dir und deiner Familie von Herzen. Keep figthing Michael!

gr8concept · 03. August 2021
Nach einem wunderbaren Abend bei Freunden im Siebengebirge sind wir gut in Köln angekommen. Den Dienstag haben wir genutzt, um nach Dormagen / ZONS zu fahren. Eine gut erhaltene, mittelalterliche Stadt und Schauplatz der Romane von Catherine Shepherd. Faszinierend und sehenswert. Uns hat es richtig gut gefallen und wir hatten Spaß.

gr8concept · 02. August 2021
Heute haben wir uns auf den Weg nach Köln gemacht. Die erste, größere Tour mit dem VW T5 gr8concept. Übernachten werden wir dieses Mal noch nicht im Bus. Im großen und ganzen dient die Tour als Generalprobe für den eigentlichen Roadtrip. Wir sind auf der Suche nach Irrtümern, Störungen oder Fehlkonstruktionen, also Dinge, die nicht Tour-tauglich sind. Das Pause machen ist jedenfalls schöner als in den üblichen Raststätten.

gr8concept · 26. Juli 2021
Jetzt sind die groben "Bauarbeiten" abgeschlossen. Wir haben die Unterbauschränke eingepasst und gefilzt. An dem Bulli-Gewürzregal haben wir Freude und es passt toll ins Konzept. Der nicht verbaute Platz reicht noch genau für die Hunde-Transportbox. Was fehlt noch? Eine sicheres Flaschenregal Abdunkelung für die Fahrgastzelle Moskitonetze Tugriffsicherung am Schiebefenster Firlefanz & Deko

Mehr anzeigen